Schlosstheater [geschlossen]
Am Schlossplatz 8
73054 Eislingen an der Fils

Telefon: 07161/812122
e-Mail: info@kino-eislingen.de
Homepage: www.kino-eislingen.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit einem Saal und 199 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.kino-eislingen.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Fahrplan    
Parken    
Parkmöglichkeiten vor dem Haus.
Foyer    
Im Foyer entstand einen neue Theke.
Die Säle    
Schöner, großer Kinosaal mit bequemen Sitzen.
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Das Schlosstheater Eislingen wurde 1952 als Theater mit 1000 Sitzplätzen gebaut. Schon dreizehn Jahre später wurde das Gebäude teilweise abgerissen und neu wieder aufgebaut, mit einem Geschäft im Erdgeschoss. Das Kino im ersten Stock, das auch als Theater genutzt werden kann wurde vom August 2002 bis Ende 2009 von den Vöhringer Cameo FTB übernommen. Das Foyer wurde renoviert. [Quelle, teilweise: "Von Atlantis bis Urania - Filmtheater in Baden-Württemberg" von Herbert Spaich, Bleicher Verlag, Gerlingen, 2003]

Danach war das Kino geschlossen. Anfang 2011 begann eine Gruppe Ehrenamtlicher, das Kino zu renovieren und wieder auf Vordermann zu bringen. Im April gab es einen Tag der offenen Tür und seit Juli 2011 werden Freitag und Sonntag um 20 Uhr Filme gezeigt.



2012 wurde das Kino endgültig geschlossen und abgerissen.
Bilder    

Schöner Schriftzug.


Das Schlosstheater. Im Erdgeschoss ist eine Vinothek.


Der Eingang. Das Foyer ist im Obergeschoss.
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Schlosstheater 199  
nach oben | zurück | neue Suche