Turm-Theater
Pfeifergässle 34
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171/2233
e-Mail: info@turm-theater.de
Homepage: www.turm-theater.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit 5 Sälen und 937 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.turm-theater.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Fahrplan    
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Das Turm-Theater wurde 1952 eröffnet. Das Kino bestand aus einem Saal mit über 930 Plätzen. 1980 wurde es in drei Säle geteilt, genauso wie das benachbarte Rex-Filmtheater - dieses wurde dann in RCC-Kino-Center umbenannt. 2002 hat dann die Firma Hawaraton die beiden Kinocenter übernommen, komplett umgebaut und mit einem weitläufigen Glasfoyer verbunden. Heute hat das Kino fünf Säle, zwei weitere Kinos mit 60 bzw. 260 Plätzen sind geplant. [Quelle: "Von Atlantis bis Urania - Filmtheater in Baden-Württemberg" von Herbert Spaich, Bleicher Verlag, Gerlingen, 2003]

Das Turm-Theater wird zum Traumpalast umgebaut. Es sollen zusätzliche Kinosäle und ein heller Foyerbereich entstehen. Während der Umbauarbeiten soll trotzdem ein Spielbetrieb möglich sein.
Bilder    

Das Turm-Theater in Schwäbisch Gmünd.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]


Das Turm-Theater in Schwäbisch Gmünd.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]


Das Turm-Theater in Schwäbisch Gmünd.
[Dieses Bild ist Eigentum von Robert Bernnat. Vielen Dank.]
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Kino 1 345 95 m²  Dolby Digital
 Kino 2 200 45 m²  Dolby Digital
 Kino 3 100 35 m²  Dolby Digital
 Kino 4 145 40 m²  Dolby Digital
 Kino 5 170 75 m²  Dolby Digital
nach oben | zurück | neue Suche