CinemaxX
Isartorplatz 8
80331 München

Telefon: 01805/24636299
Homepage: www.cinemaxx.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit 7 Sälen und 1.501 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.cinemaxx.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Anfahrt mit dem ÖPNV    
S-Bahn Isartor
Tram Isartor
Fahrplan    
Parken    
Unter der Rieger-Einkaufspassage gibt es ein Parkhaus, die Einfahrt ist Frauenstraße 38.
Foyer    
Man betritt das CinemaxX im Erdgeschoss direkt bei den Kassen. Dahinter führen die Stufen hinunter zu den Kinosälen und der Süßwaren- und Getränketheke. Im Erdgeschoss befindet sich noch ein Cafébereich.
Die Säle    
Wer einmal in einem CinemaxX war kennt die Säle: rote Sitze und roter Vorhang, eine steile Abtreppung und sehr gute Tonanlagen.
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Das Kino in der Rieger-Einkaufspassage wurde am 02.09.1993 eröffnet und war das erste und lange Zeit einzige moderen Multiplex-Theater in München. Anfang 2007 wurden die Säle modernisiert. Bis 2008 hieß das CinemaxX nur MaxX.
Bilder    

Der Eingang des CinemaxX am Isartor.


Das CinemaxX am Isartor verbirgt sich hinter dieser Fassade.


Blick ins Foyer des CinemaxX am Isartor.


Seit 2008 hängt der CinemaxX-Schriftzug über dem ehemaligen MaxX.
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Kino 1 161 37 m²  Dolby Digital
 Kino 2 412 110 m²  Dolby Digital
 Kino 3 234 60 m²  Dolby Digital
 Kino 4 209 56 m²  Dolby Digital
 Kino 5 305 70 m²  Dolby Digital
 Kino 6 108 28 m²  Dolby Digital
 Kino 7 72 18 m²  Dolby Digital
nach oben | zurück | neue Suche