Filmtheater
Mühlgasse 10
86637 Wertingen

Telefon: 08272/992888
e-Mail: info@filmtheater-wertingen.de
Homepage: www.filmtheater-wertingen.de
Säle | Plätze    
Filmtheater mit einem Saal und 250 Sitzplätzen
Links zum Programm    
Programm bei www.filmtheater-wertingen.de
Programm bei www.kino.de
Programm bei www.cinema.de
Programm bei www.filmstarts.de
Fahrplan    
Foyer    
Im Foyer entstand die gemütlichen "Cine-Lounge" mit Milchglasbar und Clubsesseln. Man kann es sich sogar an einem offenen Kamin gemütlich machen. Hier gibt es neben italienischen Kaffee-Spezialitäten auch Cocktails und natürlich Popcorn und Knabberartikel.
Die Säle    
Der renovierte Kinosaal hat sich den gemütlichen Charme vergangener Kinotage beibehalten, verfügt aber über eine vergrößerte Leinwand und eine moderne Dolby-Digital-Tonanlage. Den Film kann man von Parkett oder vom Balkon aus genießen.
Weitere Informationen | Kino-Geschichte    
Das Wertinger Filmtheater wurde 1949 eröffnet. 1998 wurde das Kino geschlossen.

10 Jahre später flimmern wieder Filme über die Leinwand. Am 22. Mai 2008 eröffnete Prisca Färber bei großem Besucherandrang das renovierte Filmtheater. Rund 180.000 Euro wurden investiert, um den Saal mit einer modernen Tonanlage auszustatten, die Leinwand zu vergrößern, die Sitze - die kurz vor der Schließung angeschafft wurden - neu zu beziehen sowie Wände, Böden, Decken und die Beleuchtung zu erneuern. Zudem entstand im Foyer die "Cine Lounge", die zum Verweilen einlädt.
Bilder    

Blick in die gemütliche Cine Lounge mit Kamin.
[Bild: Filmtheater Wertingen]


Die modern gestaltete Milchglastheke im Kinofoyer.
[Bild: Filmtheater Wertingen]


Blick von Balkon des Kinosaales.
[Bild: Filmtheater Wertingen]
Details zu den Sälen    
 Kino Plätze Leinwand Ton
 Filmtheater 250  Dolby Digital
nach oben | zurück | neue Suche